Feeds:
Beiträge
Kommentare

 

 

Krieg. -234599Die Summe. -Was Du tust...10406663_1490936391142312_8877542743444968781_n10387337_677554718984125_7017418317821933561_n10341633_510864602352990_8513650874749095797_ntumblr_mxaean03Wu1qblevxo1_2501653350_717431638278522_2117870515_n1511810_430961837033901_1994147500_n1606971_618726138200744_1423743869_n1620604_751570578188863_1647161312_n1610070_624276720979019_1690136480_n1653700_594713017289276_496256020_n4cxxx6 37 35 34 28 29 20Alcdp1 Alcdp2 Alcdp3 Alcdp4 h21512543_188237754719323_2048433897_n1623555_10203040926494091_1218363375_n1012746_747668705247348_930500200_n0 2 3 5 6 7 8 11Collanigifanigiftumblr_m8odk5TZDY1r72skho1_500Tumblr_m0xwi3Io4U1rrnyc6o1_500Collagerial 2014 anigifa1 a2 a3 a4 a5 a6 a7 a8 a9 a10 lbr sp10 sp13 tauntitledanigif

Symbol Handelskai 1 Symbol Handelskai 2 DSC04469 DSC04468 DSC04479 DSC04480rax-5-o

Adamon von Eden on Scribd:
http://de.scribd.com/AdamonVonEden

AvE on tumblr:
http://adamonvoneden.tumblr.com/
http://adamonification.tumblr.com/
http://bildersamm.tumblr.com/
http://cybernetz.tumblr.com/
http://edenreborn.tumblr.com/
http://fusionenmak.tumblr.com/
http://gifanimationen.tumblr.com/
http://informationsblog.tumblr.com/
http://kryptozoologie.tumblr.com/
http://mythologarchet.tumblr.com/
http://orteundplaetze.tumblr.com/
http://steineundrelikte.tumblr.com/
http://symbolicas.tumblr.com/

Adamon von Eden on Slidely:
https://slide.ly/user/baaa533511502ca9e4c2805f346361cf

https://slide.ly/user/ae6c185ec04eb118c2870cc5b05c8479

Videos auf:

“Adamonification”:
http://www.youtube.com/user/Adamonification/videos

 

2012 – 1. -

31.12.2011 – Beginn der Anhebung. -

Das kosmische Herz. -

Die heiligen Steine. -

Die Ahnen. -

Die Frucht am Baum des Lebens. -

Der Meteorit. -

Das Multiversum. -

Die Re-Integration des Beginns. -

Die Kunst. -

Das Staunen. -

Der Weg. -

Das magische Netz. -

Die Fusion. -

Die Hexenhütte. -

Das Licht. -

Die letzte Nacht der alten Zeit. -

… – mittels unserer Uns in Geistform zur Verfügung stehenden Unsterblichkeit,

- reisen, weit über die Grenzen dessen hinaus, was man heute so verzweifelt

unter dem Begriff der “Welt” festhält, – und das keinerlei Aussicht auf Bestehen

in sich trägt, – denn “das Beständige” erkennt sich daran, dass es niemand

festhalten muss. -

… reisen durch die Bilder und Erinnerungen aus Zeiträumen, die noch

wussten, wo sie nach Ihrer Unsterblichkeit zu suchen hatten, und jene nicht

ir-realisieren mussten, – weil sie sie nicht im Familienkreis oder im Haupt-

abendprogramm vorfanden, – “finden” werden Wir sie immer nur in unserer

eigenen Schöpfung, – daran hat sich von damals bis heute nicht das Geringste

geändert … . -

אדם על עדן

- Bilder aus:

http://s289.photobucket.com/albums/ll233/amenmaatra13/

… – reisen schliesslich über die bekannten Erkenntnisse hinaus,

- denn “ein festgelegtes Indiz ist wie eine Sonne, das alle Anderen

überstrahlt”, – was nicht bedeuten kann, das es keine Anderen gibt,

- sonst wäre ja nichts zu überstrahlen …

- Es gibt keine “Separierungen zu betrachten”, – es gibt nur “betrachtete

Seperationen”, – alles, was Wir ahnen, wahrnehmen, erfühlen, ertasten …,

- sind “Anknüpfpunkte an ein Netz”, – und jeder Anknüpfpunkt eines Netzes

ist mit unendlich vielen Anderen verbunden, – die bei jeder Berührung

mitschwingen, – darum ist es “ein Netz”, – sonst wäre es “eine Linie”,

- und “unser Geist hätte keine Abstraktionsmöglichkeit, – und wäre eine

Festplatte, – auf die “die kürzeste mögliche Verbindung eine für alle Zeit

gültige Wahrheit täglich auf´s Neue einbrennt”, – manche Menschen glauben

das, – und ebenso vieldimensional erleben sie die Welt, in der Sie leben. -

- Verwebe zu:
“Vernetzte Welten”:
http://uebergaenge.jimdo.com/

. – Wir sind an einem Punkt angekommen, – an dem “die lineare

Weltbeschreibung” das Erfahren des / der Einzelnen dermassen pervertiert,

das das Individuum gezwungen ist, “selbst Zeiträume abzuspalten, um in

Ihnen Es Selbst sein zu können”, – Wir können das guten Gewissens und auch

ohne Übertreibung einen “vor-revolutionären Zustand” nennen, – mit dem

kleinen Unterschied, das versklavtes Kollektivbewusstsein, wenn es sich

erhebt, – und das muss es aus Überlebensgründen heraus tun, – es nicht dabei

belassen wird, seinen Unmut kundzutun, Dinge zu zerschlagen, oder andere

umzubringen, – es wird tun, was sein Name schon sagt:

- “Es erhebt kollektiv sein Bewusst-Sein”, – und genau das spiegeln auch

andere bekannte Begriffe wie “Anhebung”, “Auferstehung” oder “Aufstieg”

wieder, – das muss niemand glauben, allerdings wird auch der Glaube daran

nicht ausreichen, Uns auf den anbrechenden “neuen Morgen des magischen

Menschen” vorzubereiten. -

. – Unsere Reise hat nicht die Aufgabe der Wiederholung,

- es geht weniger darum, zu erfassen, warum welche Darstellung

in dieser Form wiedergegeben wurde, – als darum, was uns die Art dieser

Darstellung vermittelt, woran sie Uns erinnert und zu welcher Art der

persönlichen Wiedergabe sie Uns inspiriert, – denn “das Wieder-Abtasten

bereits geschaffener Formen” hat die Funktion der “Wiederaufarbeitung mit

dem Ziel, zeitgemässe spirituelle Erfahrung ausdrücken zu können”. -

. – Und selbstverständlich bezieht sich das auf  “jedwedes wahrnehmendes

Wesen”, – welchem Stamm, welcher Hautfarbe, welcher Majorität oder

Minderheit es auch angehören vermag, – “Spiritualität” ist ein “allumfassendes

Erbe”, – dementsprechend umschliessend müssen auch Ihre zukünftigen

Ausdrucksformen sein. -

“Neuaufarbeitung des Sohar” siehe:
http://www.nexusboard.net/forumdisplay.php?siteid=11051&forumid=192

- Es ist ganz gewollt so, das Ich, – der Interpret, – mich an dieser Stelle

zurückhalte und dem reinen Eindruck Raum gebe, – wie man umfassend

interpretiert und was es dabei zu beachten gilt, – findet sich in der Vielzahl

meiner Stationen bereits ausreichend in´s Netz eingewoben, – nun ist es am

wahrnehmenden Geist, die Teile zu seinem persönlichen Puzzle zusammen-

zusetzen, um im vergleichenden Ergebnis mit Anderen Ähnlichkeiten

zu finden. -

- AvE. -

http://menschenwelt.jimdo.com/aegypt-i/
http://menschenwelt.jimdo.com/aegypt-ii/
http://menschenwelt.jimdo.com/aegypt-iii/

“Die Göttin”:
http://koenigssohn.jimdo.com/

“Mischwesen – vergessene Ur-Väter”:
http://menschenwelt.jimdo.com/mischwesen/

“Archetypische Ahnen”:
http://menschenwelt.jimdo.com/archetypische-ahnen/

“Adam Kadmon”:
http://menschenwelt.jimdo.com/adam-kadmon/

“Lilith”:
http://menschenwelt.jimdo.com/lilith/

“Adam & Eva”,
– der Beginn der sterblichen Menschheit:
http://menschenwelt.jimdo.com/adam-eva/

“Pandora” – die erste Menschin:
http://menschenwelt.jimdo.com/pandora/

“Ptah – Öffner des Ur-Eis”:
http://menschenwelt.jimdo.com/ptah/

“Pan”:
http://menschenwelt.jimdo.com/pan/

“Dionysos”:
http://menschenwelt.jimdo.com/dionysos/

“Cernunnos”:
http://menschenwelt.jimdo.com/cernunnos/

“Poseidon”:
http://menschenwelt.jimdo.com/poseidon/

“Odin”:
http://menschenwelt.jimdo.com/odin/

“Merlin”:
http://menschenwelt.jimdo.com/merlin/

“Phoenix”:
http://menschenwelt.jimdo.com/phoenix/

אדם על עדן

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.